Aufenthaltsstatus

Der Aufenthaltsstatus stellt die Berechtigung einer Person dar, sich in der Schweiz aufzuhalten. Der Aufenthaltsstatus ist dafür ausschlaggebend, wie lange ein ausländischer Besucher oder Zuwanderer legal im Land bleiben kann und welchen Beschränkungen oder Auflagen er gegebenenfalls unterliegt.

Arbeits-/Aufenthaltsbewilligung


Verwenden sie bitte folgende Begriffe, um Ihr Status zu definieren.

Schweizer Staatsangehörige:
- Schweizer(in)

Angehörige der Mitgliedstaaten der Europäischen Union und EFTA:
- noch keine
- Kurzaufenthaltsbewilligung (Ausweis L EU/EFTA)
- Aufenthaltsbewilligung (Ausweis B EU/EFTA)
- Niederlassungsbewilligung (Ausweis C EU/EFTA)
- Aufenthaltsbewilligung mit Erwerbstätigkeit (Ausweis Ci EU/EFTA)
- Grenzgängerbewilligung (Ausweis G EU/EFTA)

Alle anderen Ausländer:
- noch keine
- Aufenthaltsbewilligung (Ausweis B)
- Niederlassungsbewilligung (Ausweis C)
- Aufenthaltsbewilligung mit Erwerbstätigkeit (Ausweis Ci)
- Grenzgängerbewilligung (Ausweis G)
- Kurzaufenthaltsbewilligung (Ausweis L)
- Vorläufig aufgenommene Ausländer (Ausweis F)
- Asylsuchende (Ausweis N)
- Schutzbedürftige (Ausweis S)

  • Schrift vergroessern
    Schrift vergrössern
  • print
    Seite ausdrucken
  • Xing
    seniorenzuhause.ch auf Xing treffen