Betreuungskosten Senioren, Schreibmaschine

Was kostet Ihre Entlastung?

Sie möchten wissen, was Ihre 24-h-Betreuung kosten wird?

Klare Vereinbarungen erlauben auch uns, das zu tun, was wir am liebsten tun: 24-h-Betreuung, im Haushalt aushelfen, Botengänge erledigen, Tagesstruktur planen, Nachtbetreuung, Kochen, Einkaufen, Gesellschaft leisten, Freizeitangebote organisieren und begleiten oder einfach spazieren gehen zum Beispiel.

Bewilligungspflicht für ambulante Betreuungsangebote

Seit dem 1. April 2012 benötigen Unternehmen im ambulanten Betreuungsbereich eine Bewilligung zum Personalverleih des Kantonalen Amtes für Wirtschaft und Arbeit (AWA). Falls ausländisches Personal beschäftigt wird, ist zudem eine entsprechende eidgenössische Bewilligung des Staatssekretariates für Wirtschaft (SECO) notwendig. Ohne diese Bewilligung ist eine Seniorenbetreuung in der Schweiz nicht mit den gültigen Vorschriften vereinbar. Prüfen Sie bitte bei Ihrer Analyse der verschiedenen Anbieter, ob diese Bewilligungen vorhanden sind.

Für die Prüfung, ob eine Agentur im Besitz der nötigen Bewilligungen ist, führt das SECO zusammen mit den Kantonen ein elektronisches Verzeichnis der bewilligten Betriebe. Auf dieser Seite kann festgestellt werden, ob die fragliche Agentur über die erforderlichen Bewilligungen verfügt. Ein Betrieb verfügt über eine eidgenössische Verleihbewilligung, wenn im Verzeichins auf seiner Seite der Hinweis "CH, CH-Ausl.-CH" und eine eidgenössische Vermittlungsbewilligung, wenn im Verzeichins auf seiner Seite der Hinweis "CH, CH-Ausl.-CH (EU/EFTA)" erscheint.

Seniorenzuhause verfügt über die entsprechenden Bewilligungen und setzt sich darüber hinaus für faire Arbeitsbedingungen im Bereich der ambulanten Betreuung ein.

Preise

Eine 24-h-Betreuung mit unserem Live-In- und Bezugspersonen-Konzept kostet 1990 Franken für eine Woche, bei einer Vertragsdauer von mindestens einem Monat werden die Preise auf Anfrage individuell gestaltet.

Falls Sie keine 24-h-Betreuung, sondern eher eine stundenweise Betreuung oder eine Betreuung für die Nacht wünschen, sind dies unsere Tarife:

Eine stundenweise Betreuung bieten wir Ihnen zu 49 Franken pro Stunde. Eine einzelne Nachtbetreuung kostet 350 Franken, sie dauert 10 Stunden. Die Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer und Wegpauschale.

Sie erhalten von uns ein Mal monatlich eine Rechnung mit einer übersichtlichen Darstellung der Dienstleistung sowie einem Einzahlungsschein für eine einfache Begleichung der Rechnung. Wir arbeiten mit öffentlichen und privaten Spitex-Organisationen zusammen. Somit können Sie die Kosten für die Pflege bequem der Krankenkasse in Rechnung stellen und erhalten Pflege und Betreuung aus einer Hand. 

Mit seniorenzuhause wird Ihre persönliche Seniorenbetreuung zu einer kostengünstigen Alternative zu einem Aufenthalt in einem Alters- oder Pflegeheim.

Bestellen Sie mit einem Klick die Broschüre mit unserem Angebot.

Eine 24-h-Betreuung mit unserem Live-In- und Bezugspersonen-Konzept kostet 6950 Franken für einen Monat. Falls Sie nur eine Woche in Anspruch nehmen möchten, so verrechnen wir dies zu einem Tarif von 2520 Franken.
  • Schrift vergroessern
    Schrift vergrössern
  • print
    Seite ausdrucken
  • Xing
    seniorenzuhause.ch auf Xing treffen